BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
03323241312
Link verschicken   Drucken
 

TSF 6/47/1

TSF Bredow

Funkrufname: ist Florian Havelland 6/47/1

 

Technische Daten: TSF

Hersteller [Aufbau]: Ziegler

Hersteller: Mercedes Benz

Motorleistung [PS]: 110

Zul. Gesamtgewicht: 3500kg

Baujahr: 2005

Besatzung: 1:5

In Dienst gestellt: 2006

Standort FF Bredow

 

Das eigentliche Tragkraftspritzenfahrzeug (kurz: TSF) ist in der DIN 14530-16 genormt. Es verfügt über keinen eigenen Löschwassertank. Somit muss von der Mannschaft an der Einsatzstelle immer zuerst eine Löschwasserversorgung hergestellt werden. Das Fahrzeug ist mit sechs Einsatzkräften, also einer Staffel, besetzt. Als Feuerlöschkreiselpumpe dient eine Tragkraftspritze mit 800 Litern Fördermenge pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck. Ein TSF führt mindestens acht B-Druckschläuche à 20 Meter und grundsätzlich neun C-Druckschläuche à 15 Meter mit . Diese umfasst unter anderem auch Atemschutzgeräte und eine vierteilige Steckleiter. Es hat seit dem Jahr 2018 eine zulässige Gesamtmasse von 4,75 Tonnen (vorher 3,5 Tonnen). Häufig wird das TSF aber nach wie vor auf Fahrgestellen mit einer Gesamtmasse von 3,5 Tonnen aufgebaut, damit es auch von Fahrern mit Fahrerlaubnisklasse B gefahren werden darf. Aufgrund der großen Leermasse moderner Fahrgestelle bleibt in diesem Fall jedoch keine Gewichtsreserve für eine Zusatzbeladung.

 

 

Letzte Alamierungen

Einsatzliste

Hier finden Sie uns!

Kontakt

Feuerwehr Brieselang

Schulplatz 7

14656 Brieselang

 

E-Mail:

Jugendfeuerwehr:

Förderverein: