Link verschicken   Drucken
 

OT Bredow

Einheit Bredow

 

 

Die Feuerwehr Bredow wurde am 10. August 1910 gegründet. Damals nur mit Anhänger und notwendigen Gerät zum Löschen und 20 jungen Wehrhelfern.  1921 Bekam die Feuerwehr Bredow die erste moderne Motorspritze die als Unterstützung der vorhanden Handruckspritze dienen soll.

So zogen sich mehrere Jahre verschiedene Anhänger durch die Geschichte der Feuerwehr Bredow, wie zuletzt ein Tragkraftspritzenanhänger (TSA) ohne Zugmaschine. Ab 1993 diente ein Kleinlöschfahrzeug (KLF) B1000 (Barkas) als Einsatzfahrzeug. Im Jahr 1995 wurde ein Opel Blitz als LF 8 beschafft. Dieses Fahrzeug war beim Kauf aber auch bereits schon 20 Jahre alt. Im Jahr 2005 wurde ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) neu beschafft. Das KLF diente seit dem an als Mannschaftstransportfahrzeug (MTF).

2016 wurde durch die Gemeinde Brieselang ein neuer Mannschaftstransportwagen beschafft (Ford Tansit Custom) dieser ersetzte das Kleinlöschfahrzeug (KLF) seid dem ist der B1000 im Ruhestand und wird von Kameraden der Feuerwehr Brieselang restauriert.

Die Feuerwehr Bredow wird vom Einheitsführer Denis Kapitzke und dessen Stellvertreter Silvio Paschen geführt.

 

Aktuelle Personalstärke der Einheit Bredow sind 16 Kameraden/in die sich immer am Feuerwehrgerätehaus jeden 2. Samstag zur Ausbildung treffen.

Solltest DU Interesse haben mitzumachen dann melde dich am Feuerwehrwehrgerätehaus in der Oranienburger Straße 16 in Bredow immer samstags  9- bis 12 Uhr oder per Mail an dem

Waldbrandwarnstufe
Letzte Alamierungen

Wetterwarnungen
Aktuelles Wetter