Link verschicken   Drucken
 

Alarmierung der Feuerwehr Brieselang

Die Feuerwehr Brieselang wird von der Leitstelle Nordwest in Potsdam alarmiert. Dabei gibt es zwei Arten der Alarmierung.

 

Funkmeldeempfänger ("stille Alarmierung")

 

Jede aktive Einsatzkraft der Feuerwehr erhält einen Funkmeldeempfänger (Abkürzung: FME). Je nach Art des Alarms gibt es unterschiedliche Alarmschleifen.

 

Sirene ("laute Alarmierung") und Warnung der Bevölkerung.

 

Sirenen haben den Vorteil, dass sie auch zur Warnung der Bevölkerung eingesetzt werden können. Das kann z. B. beim Austritt bestimmter hochgiftiger Chemikalien der Fall sein. in den meisten fällen werden Sirenen Heutzutage zur Probealarmierung verwendet.

Waldbrandwarnstufe
Letzte Alamierungen

Wetterwarnungen
Aktuelles Wetter